Sonntag, 3. Juli 2016

Das Spiel-Opfer - Jeff Menapace

●▬▬▬▬๑۩۩๑▬▬▬▬▬●●▬▬▬▬๑۩۩๑▬▬▬▬▬●


** Das Spiel - Opfer **

von 

~ Jeff Menapace ~


Band 1 der *Spiel-Trilogie*
erschienen im 
Heyne Verlag HardCore
400 Seiten
Thriller





Kurz zur Geschichte:
Patrick Lambert will mit seine Frau Amy und seinen beiden kleinen Kindern, Carrie und Caleb, ein Wochenende am idyllischen Crescent Lake verbringen.
Auch die Brüder Fannelli machen sich auf den Weg zum See, doch leider mit ganz anderen Absichten, als zu entspannen und zu relaxen, sie wollen ein böses Spiel spielen und die passenden Opfer haben sie schon ins Visier genommen.

Meine Meinung:
Ich kann gleich sagen, ein WOW-Buch, welches mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat. Es entstand förmlich ein Lese-Sog, dem ich mich nicht entziehen konnte.
Der Klappentext kratzt nur an der Oberfläche der „kranken“ Story, die viel mehr zu bieten hat. Diese unerträgliche Spannung von Beginn an steigert sich von Seite zu Seite und endet in einem, Kinofilmwürdigen, furiosen Finale.
Man begleitet die fröhliche Familie auf ihrem Weg zu einem Wochenende am See, alle freuen sich und sind entspannt, doch schon bei der ersten Begegnung an einer Tankstelle mit einem merkwürdigen Typen, spürt man sofort wie sich das Unbehagen langsam einschleicht. Da man auch die Gedankenwelt der Täter zu lesen bekommt, möchte man der Familie zurufen „Vorsicht, passt auf euch auf.“
Man ahnt dann schon, was der Familie blühen wird, wenn die Täter sie in die Finger bekommen wird, denn die Kapitel wechseln sich ab. Einmal aus Sicht der Täter und dann aus Sicht der Familie Lambert. Das treibt die Spannung nochmal sehr voran.
Extrem interessant fand ich die Rückblenden in die Kindheit und Jugend der Fannelli-Brüder.
Das Ende hatte Action zu bieten und man ahnt schon, wer im nächsten Band die Hauptperson sein wird.
Zu empfehlen für alle die gerne Thriller lesen, die etwas härter sind und die auch kein Problem damit haben, das kleine Kinder nicht gerade „nett behandelt“ werden.



Das Buch bekommt von mir ★ ★ ★ ★  Sterne + *
und einen kleinen Extra-Stern, da es auf alle Fälle zu einem meiner Jahreshighlights gehören wird.

Und als wäre das noch nicht genug, hat mich der Heyne-Verlag angefragt, ob ein Zitat aus meiner oben geschriebenen Rezension genommen werden darf, um diese zur Veröffentlichung des Buches mit in die Werbung einzuarbeiten.
Da habe ich natürlich nicht nein gesagt und hier nun bildlich das Ergebnis, welches Heyne auf seiner Facebookseite gepostet hat.





Band 2 *Das Spiel - Rache* erscheint am 16.Dezember 2016
Band 3 *Das Spiel - Tod* erscheint am 17.Mai 2017



●▬▬▬▬๑۩۩๑▬▬▬▬▬●●▬▬▬▬๑۩۩๑▬▬▬▬▬●

Kommentare:

  1. Klasse Rezension liebe Claudia, du hast mich überzeugt. Schwups, ab auf die Bücherträume-Liste :-).

    Dankeschön und liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
  2. Hi Claudia :-)

    Ich lese das Buch auch gerade und bin echt schon mitten in der Geschichte! Echt klasse! :-)

    Liebe Grüsse
    Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Claudia,

    Ich fand den ersten Teil der "Spiel"-Trilogie im Großen und Ganzen auch überzeugend, wenn auch zum Tel etwas vorhersehbar. Als absoluter Horrorfilm-Fan habe ich wohl schon zu viele Genrebeiträge gesehen, weswegen ich schon vorher geahnt habe, wie diese Geschichte ausgehen wird. Nichtsdestotrotz konnte mich die Geschichte aber fesseln.
    Für den zweiten Teil erhoffe ich mir, dass Jeff Menapace aber noch etwas kreativer ans Werk geht.

    Liebe Grüße an Dich!
    - Peter
    http://petersbuecherkiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen