Donnerstag, 27. April 2017

Ragdoll Dein letzter Tag - Daniel Cole




** Ragdoll - Dein letzter Tag **

von

~~ Daniel Cole ~~



Thriller
Band 1
480 Seiten
erschienen im
ULLSTEIN Verlag

Kurz zur Geschichte
Nach seiner Suspendierung kommt Detective Wiliam-Oliver Layton-Fawkes, kurz Wolf genannt, zurück in den Dienst und wird gleich mit dem "Ragdoll-Fall" konfrontiert. Er dachte, er hätte schon alles erlebt und gesehen während seiner Polizeiarbeit, aber hier wird Wolf an seine Grenzen gebracht. Sechs Körperteile von sechs verschiedenen Toten zusammengenäht wie eine Flickenpuppe, "Ragdoll", wird aufgefunden. Nun müssen Wolf und sein Team erst einmal herausfinden, wer die Toten sind und dann taucht plötzlich noch eine Liste auf mit weiteren Todeskandidaten inkl. Tötungsdatum. Die Zeit rennt ...


Meine Meinung
Das war endlich mal wieder ein Serien-Auftakt, ganz nach meinem Thriller-Geschmack. Fesselnde Geschichte und Charaktere die mich haben hin- und herschwanken lassen, zwischen ganz gut finden, gut finden und naja. Aber mit Wolf, hat der Autor Daniel Cole, einen Protagonisten erschaffen, der mich vollends in seinen Bann ziehen konnte. Rauh, ruppig, nicht immer an das Gesetz haltend, aber trotzdem mit einem weichen Kern ausgestattet und er kann Gefühle zeigen, auch in der medialen Öffentlichkeit, wenn auch meistens ungewollt und in schwierigen Situationen.
Der Fall an sich, mit der zusammengesetzen Flickenpuppe, scheint mir nicht ganz neu, aber hier wurde alles sehr gut umgesetzt, vor allem die Ermittlungsarbeit, die den Hauptteil der Story trägt, ist spannend und gut nachvollziehbar dargestellt. 
Neben Wolf spielt Detective Emily Baxter eine große Rolle, mit der ich mich zu Beginn nicht recht anfreunden konnte, da sie den Neuen im Team, Edmunds, nicht gerade sehr kollegial behandelt hat, aber je weiter ich gelesen habe, umso interessanter wurde ihr Typ. 
Auf den fast 480 Seiten wimmelt es nur so von Toten und verschiedenen Tötungsarten, hier scheint mir der Autor kein Kind von Traurigkeit zu sein. 
Und das Ende? Ja das Ende .... hmmmm. Da ging es nochmals drunter und drüber und Emily hat sich ein "dolles Ding" geleistet. Ich bin gespannt wie es wohl weitergehen mag und diese Serie werde ich auf alle Fälle, im wahrsten Sinne des Wortes, weiter verfolgen.


~~ Interessante Link´s ~~

klick ---> ULLSTEIN Verlag <--- klick

klick ---> Daniel Cole <--- klick