Sonntag, 29. Mai 2016

Ausgeblutet - Marcus Sammet

●▬▬▬▬๑۩۩๑▬▬▬▬▬●●▬▬▬▬๑۩۩๑▬▬▬▬▬●


** Ausgeblutet **

Sterbe wohl... - Reihe Band 2

von 

~ Marcus Sammet ~



Zur Geschichte:
Britta Stockinger hat nur eines im Sinn, sich an allen Menschen rächen, die ihr das Leben so schwer und unmenschlich gemacht haben. Dabei kommen besonders Männer nicht gut weg, die sie nur ausgenutzt und verletzt haben, vor allem seelisch. Selbst vor ihrer Familie macht Britta nicht Halt, bis sie etwas erfährt, was sie noch unberechenbarer macht. 

Meine Meinung:
Dies ist Band 2 der "Sterbe wohl..."-Reihe von Marcus Sammet und ich finde, das man unbedingt vor dem Lesen dieses Buches, Band 1 "Aderlass" gelesen haben muss, sonst kommt man hier nicht so gut klar, wer, was, warum tut.
Ich liebe die Art wie der Autor schreibt. Kurze, knackige Sätze die es in sich haben und alles direkt auf den Punkt bringen. Keine großen unnötigen Umschreibungen. 
Zudem zeichnet der Autor die Täterin nicht so, das man sie gleich hasst, sondern man bekommt einen Eindruck warum sie tut, was sie tut und irgendwie kann man sie dadurch ein klein wenig verstehen. Auch wenn man schon ziemlich schnell wusste, wer die Täterin ist, hat das der Spannung keinen Abbruch getan. 
Mit 164 Seiten ein kurzweiliger, aber keineswegs langweiliger Thriller, den ich in einem Rutsch gelesen habe, da alles Schlag auf Schlag passiert und ich so, im positiven Sinne, durch die Geschichte jagte.


Das Buch bekommt von mir:   ★ ★ ★ ★ Sterne


●▬▬▬▬๑۩۩๑▬▬▬▬▬●●▬▬▬▬๑۩۩๑▬▬▬▬▬●

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen