Samstag, 6. Mai 2017

Vorschau: *Serva-Reihe Band 5-6-7* von Arik Steen






❤  Danke an Arik, für das Erstellen des Videos  ❤



Serva Band 5




* SERVA *

Die Fantasy-Roman-Reihe 

von

Arik Steen



In einer Welt voller Intrigen, Kämpfe und Kriege, einem Streit um den Königsthron und Völkern, denen Sklaverei nicht unbekannt ist, steht die Jahrhundertwende an. Nach einer alten Legende wird ein neuer König kommen und über alle anderen Könige herrschen. Sieben junge Frauen die unterschiedlicher nicht sein könnten, werden als Opfer ausgewählt um die Götter zu besänftigen. Doch der Weg zum Tempel der Götter ist weit. Und die verschiedenen Orden und Gilden haben unterschiedliche Zielsetzungen.

Was hat es vor allem mit der Gilde der Domini auf sich? Die in manchen Königreichen verbotenen Schriften der Serva Fronicka beschreiben sexuelle Praktiken und Ausschweifungen bei geheimen Treffen. Frauen sollen sich Männern unterwerfen um ihnen zu dienen. Doch im Königreich selbst spricht sich die Gilde vehement gegen die Sklaverei aus. Ein scheinbarer Widerspruch. Vor allem: die Gilde spricht bei einer unterworfenen Frau von der Serva Libera – der freien Sklavin.


Eine spannende und unterhaltsame Fantasy Buchreihe mit interessanten Elementen aus dem BDSM, die jedoch vor allem anfänglich nicht im Mittelpunkt stehen sondern sich stetig steigern und die Story immer mehr bereichern. Arik Steen erzählt von der Entwicklung des BDSM in einer von ihm erschaffenen fantastischen Welt. Dabei gelingt es ihm sich völlig vom Mainstream im Bereich des BDSM zu lösen.


~ Zum Inhalt der Serie ~


«Wir lieben das Spiel von Macht und Dominanz zwischen Mann und Frau!», erklärte der Priesterlord:« Unser Ziel ist es sie zu dominieren. Diese wunderbaren weiblichen Geschöpfe. Wir schätzen sie, lieben sie und verehren sie. Aber wir dominieren sie auch als Männer. Jeder von uns ist ein Dominus, ein Herr und Gebieter. Und sie sind unsere Servae, unsere Sklavinnen.»
«Es ist nichts ungewöhnliches dabei eine Sklavin zu haben!», sagte der Veteran. Und er hatte recht. Auf Ariton gab es viele Sklaven.
Der Priesterlord lächelte: «Nun. Wir sind auf einer anderen Ebene. Eine jede Serva soll bei uns Lust empfinden. Wir erreichen diese Ebene nur, wenn wir Lust und Schmerz miteinander vereinigen. Genauso wie wir die Dominanz und die Wertschätzung miteinander verschmelzen lassen. Sich einfach alles zu nehmen ist nicht nachdem wir streben. Auch wenn die Grenzen hierbei nicht immer klar sind. Aber nur wahre dominante Herzen können eine Frau dominieren und sie gleichzeitig auf höchster Ebene befriedigen.»
«Eure Ansicht gefällt mir!», grinste Eydir. Er dachte zurück an Airavata. Wie er den Hintern der Tochter von Beowulf versohlt hatte.
«Sucht Euch eine aus!», meinte der Priesterlord. Er gab ein Zeichen. Die Frauen stellten sich in einer Reihe auf: «Wie wäre es mit dieser jungen Mani?»
«Wie ist sie?», fragte Eydir. Er spürte, wie seine Erregung wuchs: «Habt Ihr sie selbst schon gehabt?»
«Bei den Göttern, nein!», sagte der Priesterlord und strich der jungen Frau sanft das Haar nach hinten: «Alle bis auf die!»
«Wieso nicht?», fragte Eydir.
«Nun, weil sie meine Tochter ist!»


Werde Teil einer spannenden Fantasy-Geschichte. Eine große Welt mit vielen verschiedenen Charakteren und Fantasy-Wesen, die der Geschichte Leben einhauchen.



~ Hinweis ~
Die Bände 1-4 sind schon erschienen und diese stelle ich Euch am Ende des Postings auch noch vor.
Aber in erster Linie möchte ich Euch, als Vorschau, die Bände 5-7 vorstellen, die demnächst erscheinen.


ஜ۩۞۩ஜ ஜ۩۞۩ஜ 


Band 5
*Götterzorn*
erscheint Ende Mai 2017


Tag 29-35
Unruhen, Kriege und politische Machtspiele bestimmen den überwiegenden Teil des Lebens in allen Königreichen. Viele aus der Bevölkerung gehen davon aus, dass die Götter zornig sind. Aberglaube und Misstrauen bestimmt den Alltag der Bürger auf Ariton. Angst vor der Jahrhundertwende macht sich breit.


ஜ۩۞۩ஜ ஜ۩۞۩ஜ 


Band 6
*Sklavenleid*
erscheint Ende Juni 2017


Tag 36-42
Immer mehr Flüchtlinge suchen ihr Heil in der Wüste. Die einzige Oase scheint vielen der letzte Ausweg. Doch findige Nomaden wissen die Not der Flüchtlinge für sich zu nutzen. Der Sklavenhandel blüht.


ஜ۩۞۩ஜ ஜ۩۞۩ஜ 


Band 7
*Königsblut*
erscheint Ende Juli 2017


Tag 34-49
Das vorläufige Finale der Buchreihe. Der Kampf um die Vorherrschaft auf Ariton kommt zum Höhepunkt. Ein ungewöhnlich starkes Heer stellt sich der Armee der Völker entgegen. Doch keine Seite scheint zu gewinnen. Bis sich ein neuer König erhebt.


ஜ۩۞۩ஜ ஜ۩۞۩ஜ 



~~~ Hier nun die Bände 1-4, die schon erschienen sind ~~~



~ Hinweis zum Inhalt der Serie ~

Eine spannende und unterhaltsame Fantasy Buchreihe mit interessanten Elementen aus dem BDSM, die jedoch vor allem anfänglich nicht im Mittelpunkt stehen sondern sich stetig steigern und die Story immer mehr bereichern. Arik Steen erzählt von der Entwicklung des BDSM in einer von ihm erschaffenen fantastischen Welt. Dabei gelingt es ihm sich völlig vom Mainstream im Bereich des BDSM zu lösen.

Werde Teil einer spannenden Fantasy-Geschichte. Eine große Welt mit vielen verschiedenen Charakteren und Fantasy-Wesen, die der Geschichte Leben einhauchen.


ஜ۩۞۩ஜ ஜ۩۞۩ஜ 


Band 1
*Götteropfer*


Tag 1-7
Die Völker bekommen vom Priesterrat einen klaren Auftrag: aus jedem Volk soll ein Götteropfer zum Tempel von Deux gebracht werden. Aus dem nördlichen Ewigen Eis macht sich die erste Frau aus dem Volk der Ragni auf die Reise.


ஜ۩۞۩ஜ ஜ۩۞۩ஜ 


Band 2
*Volksverrat*


Tag 8-14
Das Königreich der Mani hat mit Problemen zu kämpfen. Der Thron von König Leopold scheint bedroht. Verräter, die dem König näher sind als er jemals geahnt hätte. Zum ersten Götteropfer gesellt sich nun auch die Auserwählte des Seefahrervolkes der Noaten.


ஜ۩۞۩ஜ ஜ۩۞۩ஜ 


Band 3
*Drachenfall*


Tag 15-21
Der Auftrag der Götter ruft nicht nur die Könige, sondern auch geheime Orden und Gilden auf den Plan. Die Ziele der einzelnen Gruppierungen sind unterschiedlich. Viele wittern jedoch uneingeschränkte Macht über ganz Ariton. Doch die Gefahr geht nicht nur von den Völkern aus. Auch andere Mächte spielen eine Rolle.



ஜ۩۞۩ஜ ஜ۩۞۩ஜ 


Band 4
*Dämonensturm*


Tag 22-28
Seltsame Kreaturen, die bislang verborgen in den Bergen und Wäldern lebten, kommen nun zum Vorschein und starten Angriffe auf die Städte der Völker. Verzweiflung und Panik macht sich breit. Mit allen Kräften verteidigen die Könige ihre Reiche.



~~ Interessante Link´s ~~


klick ---> Wiki zu Fantasy-Reihe Serva <--- klick


klick ---> Arik Steen´s Facebook-Seite <--- klick